Montag, 9. Dezember 2013

Wir gratulieren!



Die Ausschreibung zum Wettbewerb TEXIMUS war ein großer Erfolg. Es haben sich 85 Künstlerinnen mit 163 Werken beworben. Diese Zahlen zeigen mehr als deutlich, wie stark diese Sparte der Kunst in der Schweiz vertreten ist und auch, wie groß der Wunsch von Seiten der Künstlerinnen ist, sich in einer qualitativ hochwertigen Ausstellung zu präsentieren.
Ende November haben sich die Jurymitglieder einen Tag Zeit genommen und in einem intensiven Prozess 54 Arbeiten ausgewählt. Nun wurden alleTeilnehmerinnen am Wettbewerb persönlich informiert und so können wir jetzt auch hier bekanntgeben, wer mit einem oder mehreren Werken in der Ausstellung nächstes Jahr (27. - 30. März, in der Altstadthalle in Zug) vertreten sein wird:

Anna Affolter - Maja Andrey - Cäcilia Arnold - Rosmarie Artmann-Graf - Regina Augustini - Beatrice Lanter - Marianne Bender - ŸBea Bernasconi - ŸYvonne Berther - Edith Bieri - Ursula Buser - Meret Bützberger - Maryline Collioud-Robert - Margrit Dällenbach - Edda Frei Marianne Göddemeyer  - Esther Grischott - Jeanine Hug - Deborah Ilg - Marianne Iten Thürig - Beata Keller-Kerchner - Gerda Künzi-Boss - Christine Läubli - Annemie Lieder - Nicole Liersch  - Orfea Mittelholzer - Brigitta Polo - Manuela Rami - Gerda Ritzmann - Martha Roggli  - Verena Schiegg - Laura Stauffer - Maria Stoller - Ursula Suter - Regula Verdet-Fierz - Verena Vogelsanger - Maria Vuilleumier

Wir gratulieren! und freuen uns mit ihnen auf eine vielfältige und spannende Ausstellung.

Kommentare:

  1. halli hallo und grüezi in die schweiz!
    das klingt doch sehr aufregend und ich möchte mich der gratulation sehr gern und auf das herzlichste anschliessen! zumal ich einige der genannten künstlerinnen entweder durch die teilnahme an meinen kleinformate-wettbewerben oder bereits persönlich kenne. das wird bestimmt eine tolle ausstellung und ich bin schon sehr gespannt. ich habe mir den termin für einen besuch in zug bereits vorgemerkt und freue mich sehr auf ein wiedersehen, neue bekanntschaften zu machen und natürlich auf die arbeiten!
    allen eine gute zeit und
    beste grüsse
    gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich gratuliere allen herzlich und freue mich speziell auch für die, die ich kenne.
    Heidi Stucki

    AntwortenLöschen
  3. Jeanine Hug: Ich habe mich sehr über den Zusagebrief gefreut - was für ein Auftakt! Ich bin gespannt auf die Gesichter in diesem mir noch unbekannten TextilArtLantis.

    AntwortenLöschen