Freitag, 23. August 2013

Die Grösse Macht's!



Ein Kursbericht von Cécile Trentini

Der Sommer ist offensichtlich die Zeit der Wochenkurse: Judith Mundwyler berichtete vor zwei Wochen von ihrem spannenden Kurs im Burgund; ich hatte die Gelegenheit, ich möchte fast sagen das Privileg, Ende Juli einen einwöchigen Kurs im Potter's Farm Studio in England zu geben.

 
Potter's Farm Studio ist ein fantastisches Atelier, das die Textilkünstlerin Claire Benn (zusammen mit Leslie Morgan bildet sie Committed to Cloth) an ihrem Wohnort in Betchworth, etwas ausserhalb von London, in einer umgebauten Scheune eingerichtet hat.



Drucken und Entwerfen war unser Thema und zwar sowohl im Kleinen, wie auch im Grossen. Es ging darum diese Begriffe zu erforschen, mit ihnen zu spielen, die Wechselwirkung zwischen gross und klein zu erkunden. Kontrast, Spannung, Gleichgewicht waren einige der Themen, die dabei untersucht wurden.

Wir druckten auf kleinen Flächen (30 x 30 cm)...

Wobei zuerst nur eine Farbe und eine Form zur Verfügung standen

und auf grössere Flächen.

Yvonne bei der Arbeit

Ein Stoff von Stephanie

Ein Stoff von Brigitte

Nochmals ein Stoff von Brigitte

Die bedruckten Stoffe wurden zu kleinen Werken (maximal A4) verarbeitet

Miniature von Brigitte Lüthi

Miniature von Lilo Jäger

Miniature von Sylvia Egli

Miniature von Yvonne Berther

Miniaturen von Ingrid Battistini
Miniature von Stephanie Hofer


Oder auch zu ganz Grossen

Dieses Werk würde ein Format von 300 x 150 cm aufweisen!

Ein "Gemeinschaftswerk", das perfekt illustrierte, dass eine Arbeit manchmal einfach eine gewisse Grösse braucht, um zu wirken… und zu spannenden Diskussionen und Überlegungen führte beim Platzieren der einzelnen Blöcke. Es gäbe unzählige Varianten. Hier die zweite, die wir erarbeitet haben:



Die an den ersten zwei Kurstagen bedruckten Stoffe dienten dann als Ausgangslage für einen Quiltentwurf;

Arbeit von Ingrid
 
Lilo's Farbpalette zu ihrem Stoff


Sylvias Auswahl

wobei manche schon sehr weit gediehen


Das fertige Quilttop von Brigitte

Eine spannende, grossformatige Arbeit von Yvonne

Gross und klein / Klein oder gross: die Grösse macht's!
Ein wirklich spannendes Thema, das wir noch lange hätten weiter erforschen können!

Kommentare:

  1. merci pour ce descriptif de cours, le travail de chaque élève a l'air très inspirant

    AntwortenLöschen
  2. oui, c'est vraiment un des aspects gratifiants de l'enseignement, d'être inspiré par les oeuvres des élèves aussi!
    Cécile

    AntwortenLöschen